NACHBARSCHAFTSHILFE

Seit mehr als 20 Jahren gibt es die Nachbarschaftshilfe der Diakoniestation Öhringen.

nachb_neu
Zunehmend leben ältere Menschen allein, nachdem die Kinder weggezogen sind. Durch Alter, Gebrechlichkeit oder Krankheit kommen sie manchmal in Situationen, in denen der Haushalt, der Einkauf oder andere alltägliche Dinge nicht mehr allein bewältigt werden können. Die Diakoniestation bietet hier die Übernahme von Tätigkeiten im Haushalt an (z. B. Kochen, Einkaufen, Hausarbeiten). Daneben auch persönliche Betreuung wie Vorlesen oder Spaziergänge, Begleitung zum Arzt oder Ämtern. Die nebenberuflichen Kräfte sind sehr engagiert und tun die Arbeit vielfach nicht nur allein wegen der Vergütung. Der Bereich wird von einer hauptberuflichen Einsatzleitung geführt. Ziel ist es, bereits im Vorfeld von Pflegebedürftigkeit oder Krankheit, ein eigenständiges Leben im eigenen Haushalt zu gewährleisten. Wir legen Wert auf möglichst wenig Wechsel der Bezugsperson und einen wohnortnahen Einsatz. Eine konstante Versorgung wird durch angestelltes Personal für Abend,- Wochenendeinsätze und Urlaubszeiten garantiert. Im Bereich der Pflegeversicherung werden die hauswirtschaftlichen Leistungen hauptsächlich von unseren Nachbarschaftshelferinnen wahrgenommen.

 

Nachbarschaftshilfe Nachbarschaftshilfe

 

nbh1

nbh2

 

Die Kosten für Pflegebedürftige und damit auch für Pflegekassen können geringer gehalten werden.
Um den Bedürfnissen der hauptsächlich älteren Menschen gerecht zu werden, bietet die Diakoniestation auch den nebenberuflichen Mitarbeiterinnen umfangreiche Schulungen und Fortbildungen an.

Einsatzleitung: Susanne Zeller
Tel.: 07941 /9849843
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Preise für unsere Leistungen finden Sie hier.

 
joomla templateinternet security reviews
Diakoniestation Öhringen e.V. • Im Stift - Marktplatz 23 • 74613 Öhringen • Telefon: 07941 / 984 98 40


Blue joomla template by internet security reviews